Projekte

Agrarsysteme der Zukunft DAKIS – Digitales Wissens- und Informationssystem für die Landwirtschaft

  • Prof. Dr. Sonoko Bellingrath-Kimura, Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V., Müncheberg
  • Für das Arbeitspaket „Agri Digital Law“: Prof. Dr. Ines Härtel, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Verwaltungs-, Europa-, Umwelt-, Agrar- und Ernährungswirtschaftsrecht
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) / Projektträger Jülich (PTJ)
2019-2023

Das Ziel des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung bewilligten Forschungsprojektes Digital Agricultural Knowledge and Information System (DAKIS) ist die Zukunftssicherung der Landwirtschaft unter den Herausforderungen von Klimawandel, Ernährungssicherung, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit. Die vorhandenen und zu erwartenden Potentiale der Digitalisierung einschließlich Robotik im Bereich einer zukunftsorientierten Landwirtschaft sollen erforscht und die gewonnenen Informationen/Wissensbestände in einem ganzheitlichen, digitalen Informations- und Entscheidungsunterstützungssystem (digitale Plattform) integriert werden. Dadurch kann die agrarische Landnutzung im Kontext vielschichtiger Interessenlagen mit den Ökosystemleistungen und Biodiversität einer stärkeren Harmonisierung zugeführt werden. In diesem Zusammenhang werden Instrumente zur optimierenden Unterstützung der agrarischen Planungs-, Produktions- und Vermarktungsprozesse im Rahmen des betrieblichen Managements entwickelt. Die Zuständigkeit für die bedeutsamen rechtlichen Rahmungen und Implikationen dieses innovativen Konzeptes liegt bei Frau Prof. Dr. Ines Härtel. Zentrale rechtliche Bezugspunkte sind dabei das Agrarrecht, Agrarumweltrecht, Agrardigitalrecht –  de lege lata und de lege ferenda. Eine erste Publikation hierzu ist: Ines Härtel, Agrar-Digitalrecht für eine nachhaltige Landwirtschaft 4.0, in: Natur und Recht 2019, S. 577-586.

Dieses Drittmittelprojekt konnte erfolgreich eingeworben werden im Rahmen der Seed Money-Förderung des Projekts „AGREU 2020 - Agricultural Law Reform of the European Union 2020. The future of the Common Agricultural Policy (CAP) in the legal regulation structures of the European Union” am Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION.

Projektbeteiligte am Center